Logo_Webstage_Masters2.png

Die Multi-Channel-Strategie der Groupe Mutuel in den sozialen Medien

Livia Zimmermann, Community Managerin von der Groupe Mutuel im Interview



Am 4. November 2021 stehst du bei den WebStage Masters auf der Bühne. Um was geht es in deinem Vortrag ?

Ich zeige welchen Fokus die Groupe Mutuel in den sozialen Medien gewählt hat, welche Kanäle für uns entscheidend sind und wo die Herausforderungen im täglichen Austausch mit Kundinnen und Kunden liegen. Aber auch welche strategischen Prioritäten wir als Krankenversicherung in den sozialen Medien setzen, und der Balanceakt zwischen Kommunikation mit den Kund:innen und der Bewerbung von Produkten ist Thema meines Auftritts.


Was lernen die Besucher:innen an den WebStage Masters von dir ?

Auf folgende drei Punkte werde ich vertieft eingehen:

- Chancen und Stolpersteine bei der Lancierung von Unternehmenskonten

- Die strategischen Entscheide und Herausforderungen hinter einer Multi-Channel- und Mehrsprachen-Strategie

- Die Vorteile und das Vorgehen in der Zusammenarbeit mit verschiedenen nationalen Medien und Botschaftern


Auf welcher Social Media Plattform verbringst du aktuell am meisten Zeit und warum ?

Eindeutig TikTok. Der Algorithmus der Videoplattform hat mich komplett durchschaut und ich verliere mich teils im Strudel der immer neuen Videos. TikTok bietet nicht nur Unterhaltung, sondern auch lehrreichen Content. Es ist faszinierend und ich könnte Stunden immer weiter scrollen. Die Plattform ist besonders ansprechend für die Generation Z. Daher hat sich die Groupe Mutuel entschieden, ab diesem Herbst ebenfalls auf TikTok aktiv zu werden. Die neue Generation ist eine sehr interessante Zielgruppe und darf keinesfalls übergangen werden.


Was ist das häufigste Missverständnis, welches dir gegenüber deiner Arbeit begegnet ?

Viele Leute denken, dass ich als Community Managerin – oder eben Social Media Managerin – den ganzen Tag auf Facebook verbringe. Das gehört natürlich auch zu meinem Job. Aber ich schaue nicht einfach den ganzen Tag Katzenvideos. Die meiste Zeit verbringe ich damit Inhalte zu planen und zu organisieren oder zu erstellen. Plus kümmere ich mich um unsere Community – ob bei der Groupe Mutuel versichert oder nicht. Ich beantworte ihre Fragen und stehe ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Deswegen auch meine Jobbezeichnung „Community Manager“.


Was glaubst du, müsste sich in der Branche ändern ?

Vielen ist noch nicht klar, dass die Aufgabe als Community Managerin spezifische Kenntnisse und Fähigkeiten erfordert. Es braucht technisches Know-how zu den Funktionen der Plattform, Kommunikationsfähigkeiten mit verschiedenen Zielgruppen, grafisches Flair zur Erstellung von Content und Einfühlungsvermögen. In vielen Unternehmen wird die Position jedoch noch wenig ernst genommen und beispielsweise an Praktikant:innen delegiert.


Warum liebst du, was du machst ?

Die Arbeit ist sehr abwechslungsreich und es wird mir nie langweilig. Das klingt zwar wie eine Floskel, ist aber eine Tatsache. Falls ihr herausfinden möchtet, ob das wirklich stimmt, kommt einfach an meinen Vortrag am Webstage Masters ;)



Über Livia Zimmermann

Livia ist seit 2017 Community Managerin bei der Groupe Mutuel und auf LinkedIn schreibt sie „Yes, I do social media for a living.“. Die Walliserin ist vernarrt in die sozialen Medien. Sie kümmert sich nicht um weniger als acht verschiedene Facebook und Instagram-Konten. Sie übernimmt beispielsweise während des Openair Gampel die Verantwortung über die Publikationen. Neben dieser Leidenschaft ist ihr Hobby die traditionelle Musik – seit 2005 ist Livia beim Tambouren- und Pfeiferverein Brigerbad aktiv.



Über die WebStage Masters

Am 4. November 2021 finden im Dolder Grand in Zürich die WebStage Masters statt: Die grösste Social Media Marketing Konferenz der Schweiz. Auf drei Bühnen teilen über 20 Expert:innen in Form von Vorträgen, Master Classes, Panels und Q&A's ihr Wissen.


👉 Sichere dir jetzt dein Ticket hier: www.webstage-masters.ch/tickets